slider1 slider2 slider3
Metacap - Mobil

Das Prinzip der METACAP Spritzpistole ... ist so einfach wie genial!

Bei diesem einzigartigen Spritzpistolen-System wird der Farbstrahl von einem Luftmantel umschlossen. Farbe und Druckluft treten nicht - wie bei anderen Systemen - in einem vermischten Strahl aus der Düse. Das System bringt eine hohe Lackersparnis (bis zu 50%), da der Lack direkt auf das Werkstück aufgetragen wird und nicht davor „wegnebelt“.

Dieses einzigartige System sorgt für wenig bis keine Verschmutzung von Fremdteilen beim Lackieren in der Werkstatt! Bei dieser Niederdruck-Spritzpistole wird der zerstäubte Beschichtungsstoff, im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen, von einem Luftmantel umschlossen und zur Werkstückoberfläche geführt. Dadurch lassen sich sehr hohe Wirkungsgrade erzielen.

Ein weiteres „Highlight“ der METACAP Spritzpistole ist der AKKORD-Hohlnadeldüsensatz. Dieser ermöglicht eine stufenlose Einstellung der Düsenöffnung entsprechend der Standarddurchmesser 0,5 - 3,6mm. Dadurch entfällt der Kauf von teuren Zusatzdüsen!

Metacap - Prinzip der Spritzpistole

Technische Daten:

Betriebsdruck 3-6 bar, Leistung mind. 300 lit/min
Luftmantel Luftummantelter Spritzstrahl
(Distanz: max. 20 cm)
Düsensatz Akkord-Hochleistungsdüsensatz, Hohlnadeldüse mit 2 Abrißkanten stufenlos größenverstellbar von 0,5 - 3,6mm Ø
Farbauftrag Zwischen 40m² und 100m² pro Stunde bei ca. 40µ Schichtstärke, Viscosität 20-30 sec.,  Tauchauslaufbecher 4mm Ø


Unsere Vorteile:

  • >> Made in Germany
  • >> Kein Sprühnebel
  • >> Bis zu 50% Lackersparnis
  • >> Keine Verschmutzung
  • >> Als Set oder Einzeln erhältlich

Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an unter

+49 (0) 451 - 58 200 91